Wieso Feedback und Wie schreibe ich ein "Feedback-Text"?

  • How to FEEDBACK geben


    > Ich-Botschaften verwenden
    > beschreibend, nicht wertend
    > am richtigen Ort
    > zur richtigen Zeit
    > passend/bezogen auf die Situation
    > konkret, nicht allgemein
    > angemessen
    > wertschätzend
    > umkehrbar
    > nicht analysierend
    > brauchbar
    > nichts Unabänderliches ansprechen
    > keine Änderungen fordern
    > erbitten, nicht aufzwingen
    > klar und genau formuliert
    > sachlich richtig
    > nicht zu viel auf einmal
    > neue Informationen geben
    > Bereitschaft des Empfängers sollte vorhanden sein





    Nutzen und Formen von Feedback

    Feedback kann sowohl positiv (Lob) als auch negativ (Kritik) formuliert werden
    und erfüllt dabei verschiedene Funktionen. Feedback vermittelt dem Empfänger beispielsweise Informationen
    und gibt diesem darüber Orientierung über sich selbst und zu seiner Leistung.
    Ferner unterstützt es, insbesondere bei
    kritischem Feedback, den FeedbackNehmer dabei, sich weiterzuentwickeln
    beziehungsweise seine Leistung zu verbessern. Positives Feedback, zum Beispiel in Form von Anerkennung oder
    Lob, steigert nicht nur das Selbstwertgefühl des Mitarbeiters, sondern fördert
    darüber hinaus auch dessen Motivation.